Corona Informationen – 19.04.2021

Die bisher geltenden Beschränkungen wurden bis zum 09.05.2021 verlängert und um das folgende erweitert. Derzeit besteht wieder ein Einreiseverbot für touristische Gruppen aus anderen Bundesländern oder dem Ausland. Derzeit dürfen auch keine Dauercamper auf den Platz. 

Tourismus: Urlaubsreisen und Tagesausflüge aus anderen Bundesländern nach Mecklenburg-Vorpommern sind weiter nicht möglich. Die Beschlüsse sehen außerdem vor, dass vorübergehend auch Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern zur Nutzung von Zweitwohnsitzen und Dauer­camping­plätzen untersagt werden. Zweit­wohnungs­besitzer, die sich bereits im Land befinden, müssen das Land bis einschließlich Freitag, 23.04., verlassen.

aktuelle coronaregeln mecklenburg-vorpommern

Grundsätzlich nicht. Es gelten in Deutschland momentan besondere Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus.

Urlaubsreisen aus anderen Bundesländern und dem Ausland sind derzeit nicht möglich.

Reisen aus anderen Bundesländern und aus dem Ausland nach Mecklenburg-Vorpommern sind deshalb derzeit nur in Ausnahmefällen möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie dennoch einer Test- und/oder Quarantänepflicht unterliegen können, besonders, wenn Sie aus einem ausländischen Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet kommen!

corona faq mecklenburg-vorpommern

Corona Infos – 03.04.2021

Die Corona-Pandamie hat wieder zugeschlagen. Derzeit besteht wieder ein Einreiseverbot für touristische Gruppen. Derzeit dürfen nur Dauercamper sehr eingeschränkt auf den Platz. 

Bis zum 18.04.2021 gilt die Corona-Schutzverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern:

§ 4
Beherbergung

Betreibern von Beherbergungsstätten gemäß § 2 Absatz 1 Beherbergungsstättenverordnung Mecklenburg-Vorpommern, wie zum Beispiel Hotels und Pensionen, und von vergleichbaren Angeboten, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen sowie privaten und gewerblichen Vermietern von Ferienwohnungen und vergleichbaren Angeboten, wie zum Beispiel Homesharing, ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken und für Besuche der Kernfamilie zu beherbergen. (…)

Quelle: Corona-Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Da bisher wieder unklar ist, welche Auflagen der Platzbetreiber und wir als Vermieter bekommen und wie diese ggf. umzusetzen sind, können wir einen gesicherten Betrieb voraussichtlich erst nach Pfingsten gewährleisten. Gruppen die bis einschließlich Pfingsten gebucht haben, sind bereits von uns kontaktiert worden. Alle anderen Gruppen werden wir bei genauerer Sachlage kontaktieren.

Wir, der Vorstand, gehen derzeit von einem Regelbetrieb unseres Feriencamps nach Pfingsten 2021 aus. Informationen, auch über „Corona-Regeln“ wie Hygieneplan usw., erfolgen zeitnah hier an dieser Stelle.

Weitere Antworten auf Fragen zu den Auflagen des Landes Mecklenburg-Vorpommern findet man auf deren Internetseite.

Aufbaucamp 2021

Das Aufbaucamp für die Saison 2021 steht vor der Tür. Geplant ist der Aufbau von Samstag, 27. März bis zum 4. April 2021.

Leider können wir zum derzeitigen Zeitpunkt (wieder einmal) nicht sagen, ob es zum Aufbau kommen kann. Die Zeichen stehen auf ROT. Wir sind in engem Kontakt mit dem Landrat.

Bitte habt noch ein wenig Geduld.

Frohe Weihnachten & ein gutes neues Jahr

Der Vorstand wünscht ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest in diesen turbulenten Zeiten. Ein paar Tage Gemütlichkeit mit Zeit zum Ausruhen, Genießen und Kräfte sammeln für ein neues Jahr 2021.

Allen Mitstreiterinnen und Mitstreitern bedanken wir uns für die Arbeit im ablaufenden (Corona-)Jahr 2020. 

Allen Gästen danken wir für Ihre Buchung und Treue in diesem und auch im nächsten Jahr. Wir würden uns auch freuen sie alle auch in den kommenden Jahren in den Feriencamp Canow begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand

Termine 2021

Nach einem ereignisreichem Jahr mit vielen Unwägbarkeiten konnten wir mit dem Abbau (zu zweit + Stadt-Insel-Team) das Jahr 2020 beschließen.

Damit ihr euch im Jahr 2021 beteiligen könnt hier die wichtigsten Vereinstermine:

Aufbaucamp von Samstag, 27. März bis Sonntag, 4. April
Abbaucamp 

von Freitag, 3. September

oder Freitag, 10. September

bis Sonntag, 5. September

bis Sonntag, 12. September

Workcamp* von Samstag, 14. August bis Freitag, 20. August

*Hier soll es ähnlich einer Freizeit sein. Hauptsächlich soll die Zeit dann aber für Verschönerungen oder auch neue Ideen gehen.

Corona Infos – 10.06.2020

Nach einer Presseinformation der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern vom 9.6.2020 (Nr. 248/20) wird die Personenbeschränkung (60%) ab dem 15. Juni 2020 aufgehoben!

Wir als „Bewirtschafter“ des Feriencamp Canow dürfen unserer Gästen ab dem 15.6. nun wieder alle Wohnwagenplätze zur Verfügung stellen. Im eigenen Interesse würden wir jedoch weiterhin empfehlen die bis dahin geltende Regelung in diesem Sommer weiter einzuhalten. Letztendlich sind die Gruppen allerdings bei der Umsetzung selbst verantwortlich.


Im Einzelnen bedeutet dies:

Die Landhäuser

  • Maximal 3 Personen
  • Regelmäßiges Lüften
  • Tägliches fegen, wischen und Oberflächendesinfektion

Das Mobilheim

  • Maximal 4 Personen
  • Regelmäßiges Lüften
  • Reinigung und Desinfektion der Oberflächen nach Nutzung
  • Tägliches fegen, wischen und Oberflächendesinfektion

Die Küche

  • Maximal 2 Personen
  • Regelmäßiges Lüften
  • Reinigung und Desinfektion der Oberflächen nach Nutzung
  • Tragen von Muns-Nasen-Schutz sowie Handschuhen bei der Zubereitung von Mahlzeiten
  • Tägliches fegen, wischen und Oberflächendesinfektion

Das Großzelt

  • Maximal 12 Personen
  • Regelmäßiges Lüften
  • Reinigung und Desinfektion der Oberflächen nach Nutzung
  • Tägliches fegen, wischen und Oberflächendesinfektion

Die Kanus

  • Maximal 2 Haushalte pro Kanu
  • Reinigung und Desinfektion Kanus, Paddeln und Schwimmwesten nach Nutzung

Das Waschhaus

Die Einschränkungen / Angaben gelten jeweils für den Männer- als auch für den Frauenbereich.

  • Maximal 2 Personen im Toilettenbereich
  • Maximal 2 Personen im Wasch-/Duschbereich
  • Reinigung und Desinfektion der Oberflächen nach Nutzung
  • Tägliche Grundreinigung (durch Nutzer)

Aufbaucamp 2020 – Mitgliederinformation

Das Aufbaucamp konnte mit Einschränkungen in kleiner Form über Pfingsten durchgeführt werden.

Ab dem 16. Mai war es theoretisch möglich als „Besitzer“ des Feriencamps mit einer Kleingruppe das Camp aufzubauen, so dass die erste geplante Gruppe am Montag, 25.5. direkt anreisen konnte. Dadurch, dass diese Gruppe aber abgesagt hatte, haben wir dann das Pfingstwochenende genutzt um das Camp mit 11 Personen aufzubauen. Neben dem Aufbau der Vorzelte und des Großzeltes standen nur kleine Reparaturen, Instandhaltungsmaßnahmen und die Umsetzung der „Corona“-Auflagen an. Größere geplante Umbauten müssen wir auf das Jahr 2021 verschieben.

Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung. 

Corona Infos – 10.05.2020

Phase 4: Öffnung des Übernachtungs-Tourismus für Gäste aus anderen Bundesländern

Phase 4 startet am 25. Mai. Ab diesem Tag ist auch für Urlaubsgäste aus anderen Bundesländern wieder Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern möglich.

Die Kapazität der Tourismus­betriebe wird zunächst auf 60 Prozent beschränkt.

Über die genauen Regeln für Phase 3 und 4 werden sich Landesregierung (Mecklenburg-Vorpommern) und Branche weiter verständigen.

Quelle: Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Da bisher noch unklar ist, welche Auflagen der Platzbetreiber und wir als Vermieter bekommen und wie diese ggf. umzusetzen sind, können wir einen gesicherten Betrieb nicht vor Pfingsten gewährleisten. Gruppen die bis einschließlich Pfingsten gebucht haben, sind dazu bereits kontaktiert. Alle anderen Gruppen werden wir bei genauerer Sachlage kontaktieren.

Wir, der Vorstand, gehen derzeit von einem Regelbetrieb unseres Feriencamps ab dem 2. Juni 2020 aus. Informationen, auch über „Corona-Regeln“ wie Hygieneplan usw., erfolgen zeitnah hier an dieser Stelle.

Corona Infos – 21.04.2020

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat überraschend die Einreisebeschränkung für Touristen bis zum 10.05.2020 erweitert.

Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern sind bis zum 10. Mai untersagt. Alle touristischen Anbieter, also zum Beispiel Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Camping­plätze, Wohnmobil­plätze, Vermieter von Ferien­wohnungen und auch Homesharing-Anbieter dürfen keine Urlaubs­gäste aufnehmen. (…)

Quelle: Landesregierung Mecklenburg Vorpommern

Wir müssen weiterhin um Geduld bitten!