Corona Infos – 10.05.2020

Phase 4: Öffnung des Übernachtungs-Tourismus für Gäste aus anderen Bundesländern

Phase 4 startet am 25. Mai. Ab diesem Tag ist auch für Urlaubsgäste aus anderen Bundesländern wieder Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern möglich.

Die Kapazität der Tourismus­betriebe wird zunächst auf 60 Prozent beschränkt.

Über die genauen Regeln für Phase 3 und 4 werden sich Landesregierung (Mecklenburg-Vorpommern) und Branche weiter verständigen.

Quelle: Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Da bisher noch unklar ist, welche Auflagen der Platzbetreiber und wir als Vermieter bekommen und wie diese ggf. umzusetzen sind, können wir einen gesicherten Betrieb nicht vor Pfingsten gewährleisten. Gruppen die bis einschließlich Pfingsten gebucht haben, sind dazu bereits kontaktiert. Alle anderen Gruppen werden wir bei genauerer Sachlage kontaktieren.

Wir, der Vorstand, gehen derzeit von einem Regelbetrieb unseres Feriencamps ab dem 2. Juni 2020 aus. Informationen, auch über „Corona-Regeln“ wie Hygieneplan usw., erfolgen zeitnah hier an dieser Stelle.

Corona Infos – 21.04.2020

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat überraschend die Einreisebeschränkung für Touristen bis zum 10.05.2020 erweitert.

Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern sind bis zum 10. Mai untersagt. Alle touristischen Anbieter, also zum Beispiel Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Camping­plätze, Wohnmobil­plätze, Vermieter von Ferien­wohnungen und auch Homesharing-Anbieter dürfen keine Urlaubs­gäste aufnehmen. (…)

Quelle: Landesregierung Mecklenburg Vorpommern

Wir müssen weiterhin um Geduld bitten!

Corona Infos – 19.04.2020

Liebe Besucher und Freunde des Feriencamps.

Nachdem die Bundesregierung am 15.04.2020 mit den Ministerpräsidenten der Länder diverse Maßnahmen bis einschließlich zum 03.05.2020 verlängert hat, können wir stand heute davon ausgehen, das Feriencamp Canow ab dem 04.05.2020 wieder für unsere Gäste öffnen zu können. Derzeit ist der Campinplatz noch gesperrt. Der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern (MV), Harry Glawe, hat angekündigt, erste Lockerungen in der Tourismus-Branche im Mai zu erreichen.

Möchten Sie zum jetzigen Zeitpunkt stornieren, so müssen wir zunächst auf die Stornierungskosten laut Vertrag Punkt 11 bestehen. (Eine Stornierung muss in schriftlicher Form an uns gerichtet werden: Feriencamp Canow e.V., Friedrichstraße 65b, 44536 Lünen)

Ggf. können wir am Ende der Saison absehen ob wir einen Teilbetrag für ihren nächsten Aufenthalt gutschreiben können.
Hintergrund: Wir als Verein konnten bisher keine staatlichen Zuschusshilfen beantragen, da dies im Moment nur für Gewerbetreibende vorgesehen ist.

Sobald das Land MV genauere Regelungen erlassen hat, werden wir hier an dieser Stelle wieder informieren.

Bis dahin bleiben Sie uns gewogen und gesund.

Der Vorstand

Frohe Ostern

Der Vorstand des Feriencamp Canow wünscht ein frohes Osterfest und viel Gesundheit.

Und wir, das Aufbauteam, hätte jetzt gerne unsere Feriencamp Canow für Euch eröffnet und aus dem Winterschlaf geholt – für besondere Tage an der Mecklenburger Seenplatte. Stattdessen ist eine ungewohnte Ruhe eingekehrt.

Wir sehen uns alle bald wieder. 

Passt weiterhin gut auf Euch, 
viele Grüße vom Vorstand Feriencamp Canow e.V.

Corona-Pandemie

Unser Camp ist derzeit leider auch von der Schließung der Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern betroffen. Aktuelle Informationen könnt ihr auf der Website des Campingplatzes finden.

Das Aufbaucamp findet nicht wie geplant vor Ostern statt. Ein Aufbautermin steht noch nicht fest.

Für alle Buchungen können wir derzeit keine Information geben. Bisher gehen wir davon aus, dass alle Mieter unser Camp im Sommer nutzen können.